0 0
Ultimative Dim Sum

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Esslöffel Speck geräucherte Speckstreifen
5 cm Ingwer
2 Stängel Frühlingszwiebel
300 gram Hühnerbrühe
1.5 gram Agar agar
180 gram Mehl
10 Esslöffel Wasser
1.5 Teelöffel Sonnenblumenöl
1 Esslöffel Reis Wein oder Sherry (trocken)
1.5 Teelöffel Sesamöl
1 Teelöffel sojasauce
250 gram Gemischtes Hackfleisch
1.5 Teelöffel Zucker
0.5 Teelöffel Salz
0.2 Teelöffel Pfeffer
2 Esslöffel Balsamico Essig
2 Esslöffel Weinessig
Speciaal kookgerei
Präzisionswaage
Bambuskorb
KitchenAid standmixer Natürlich kann man es auch mit den Händen kneten!
Reibe

als Favorit markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Ultimative Dim Sum

Kochtechnik:
    Cuisine:

      Die ultimative Dim Sum! Reich gefüllt, erstaunliche Aromen und randvoll mit Brühe!

      • 180 min.
      • Serves 8
      • Medium

      Zutaten

      • Speciaal kookgerei

      Zubereitung

      Share

      Das beste Dim Sum machst du natürlich selbst! Ein gutes Dim Sum hat eine leckere Teigschicht und ist reich gefüllt mit Gemüse, Fleisch und Brühe. Aber wie bekommt man die flüssige Brühe in den Beutel? Ganz einfach: indem Sie die Eigenschaften von Agar-Agar intelligent nutzen! Wir erklären es im Rezept unten. Es ist harte Arbeit, aber dann hat man auch etwas. Die ultimative Dim Sum.

      (Visited 248 times, 1 visits today)

      Zubereitung

      1
      Getan

      Mach die Brühe

      In einem Topf den Speck kurz anbraten, dann die Brühe, die Frühlingszwiebel in großen Stücken und 1 Zentimeter Ingwer in Stücken dazugeben (den Rest für später aufbewahren). Wir verwenden nur einen Brühwürfel für Hühnerbrühe. Dann vorsichtig auf die Hälfte reduzieren, bis Sie ca. 150 ml Brühe haben.

      2
      Getan

      Brühe abseihen und Agar-Agar hinzufügen

      Sieben Sie den Bestand und bestimmen Sie dann das Gewicht des Bestands. Dann wiegen Sie 1 % dieses Gewichts in Agar-Agar ein. Wir haben 150 Gramm Brühe angenommen, also 1,5 Gramm Agar-Agar. Agar-Agar mit dem Boulliion mischen und mit einem Schneebesen gut verrühren. 10 Minuten einwirken lassen.

      3
      Getan

      Brühe mit Agar-Agar-Lösung aufkochen

      Die Brühe mit Agar-Agar zum Kochen bringen. Sie werden sehen, dass die Mischung um den Siedepunkt herum etwas glasig wird.

      4
      Getan

      Brühe mit Agar-Agar in einen flachen Behälter gießen

      Wenn es kocht, lassen wir es auf Raumtemperatur abkühlen, damit das Gel aushärten kann. Wir werden dies beschleunigen, indem wir es aus der Pfanne in einen flachen Behälter gießen. Sie können es auch noch beschleunigen, indem Sie es in den Gefrierschrank oder Kühlschrank stellen. Sobald es ausgehärtet ist (ein Gel), nehmen Sie es aus dem Behälter und legen Sie es auf ein Schneidebrett und zerkleinern Sie es. Jetzt haben Sie eine schöne Sammlung kleiner Brühwürfel, die beim Erhitzen wieder flüssig werden!

      5
      Getan

      Beginnen Sie mit dem Teig!

      Mehl mit Wasser und Öl in die KichtenAid geben und den Teig 10 Minuten kneten lassen. Kein KitchenAid? Kein Problem: einfach etwas Ellbogenfett verwenden - mit den Händen gut durchkneten! Dann aus dem Teig eine schöne Kugel formen und in einen Gefrierbeutel geben. Nehmen Sie so viel Luft wie möglich heraus und lassen Sie es eine Stunde ruhen.

      6
      Getan

      Erste Schritte mit der Füllung

      Weiter geht es mit dem Ingwer: 2,5 cm geschälten Ingwer reiben (du solltest für später noch ca. 1,5 cm übrig haben). Apropos Reiben: Wir sind große Fans der Microplane, aber jede feinmaschige Reibe reicht aus. Dann 1 Frühlingszwiebel hacken und mit Reiswein, Sesamöl, Sojasauce, Zucker, Salz und Pfeffer mischen. Dann das Hackfleisch und die Brühwürfel dazugeben. Gut mischen und 15 Minuten stehen lassen, damit sich das Aroma entfalten kann. Das ist es. Die Füllung ist fertig.

      7
      Getan

      Mach die Soße

      Ganz einfach: Das restliche Ingwerstück in Streifen (Julienne) schneiden und mit dem Balsamico- und Weinessig vermischen. Lassen Sie es weiter ruhen, damit sich die Aromen entfalten können.

      8
      Getan

      Bereiten Sie den Teig vor

      Weiter mit dem Teig: Die Kugel mit Teig aus der Tüte nehmen. Wir machen die Teigtaschen. Die Kugel halbieren und eine Hälfte beiseite legen. Die andere Hälfte zu einer etwa 30 Zentimeter langen Teigrolle ausrollen. Schneiden Sie diese Rolle dann in 12 Stücke und rollen Sie sie mit einem Nudelholz flach aus, bis Sie flache Teigstücke in der Größe Ihrer Finger haben. Wiederholen Sie mit der ersten Hälfte des Teigs, bis Sie 24 Blätter haben.

      9
      Getan

      Zubereitung: Dampfschale vorbereiten und Hackfleischmasse portionieren

      Ein Blatt Backpapier auslegen und 24 gleiche Portionen Hackfleisch zubereiten. Machen Sie es sich leicht und verwenden Sie eine Waage. Bei uns betrug das Gewicht der Füllung 410 Gramm, ergibt 24 Portionen von 17 Gramm (410 / 24 ≈ 17). Bereiten Sie auch die Dampfschale vor: Schneiden Sie ein Blatt Backpapier so aus, dass es in die Dampfschale passt. In den Boden des Backpapiers einige Löcher bohren, damit der Dampf passieren kann. Dafür verwenden wir einen altmodischen Locher... na ja, was sonst...

      10
      Getan

      Mach die Knödel

      Und dann kommt endlich alles zusammen! Nehmen Sie ein Teigblatt, füllen Sie es mit einem Teil der Füllung und falten Sie schöne Ränder hinein. Zum Schluss drehen Sie die Spitze zusammen, so dass Sie eine schöne Dim Sum erhalten. Legen Sie es in den Dampfkorb. Wiederholen, bis der Korb voll ist.

      11
      Getan
      8 min.

      Kochen mit Dampf!

      Das Dim Sum etwa 6 bis 8 Minuten dämpfen.

      Es gibt mehrere Möglichkeiten zu dämpfen. Wir verwenden hier eine einfache Lösung: Nehmen Sie eine große Pfanne, legen Sie eine Schicht Wasser hinein und stellen Sie einen Teelichthalter auf, um etwas Abstand zwischen dem Korb und dem Wasser zu schaffen. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und stellen Sie den Korb auf den Halter. Verschließen Sie es gut, damit der Dampf alles erreichen kann - wir verwenden hier nur den Deckel der Pfanne. Der Dampf gart das Fleisch und die Brühe-Agar-Mischung wird für dieses ultimative Dim Sum wieder flüssig.

      12
      Getan

      Dienen

      Und dann ist der Moment da! Dim Sum mit der Sauce servieren. Genießen!

      Recipe Reviews

      There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
      Mojito Kugeln
      Vorherigen Post
      Mojito-Kugeln
      Nächster Post
      Butter selbst machen
      Mojito Kugeln
      previous
      Mojito-Kugeln
      next
      Butter selbst machen

      Add Your Comment