1 0
Sous vide – Rib-Eye-Steak

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Rib eye
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Thymian
Spezielle Küchengeräte
Sous vide apparaat

als Favorit markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Sous vide – Rib-Eye-Steak

Kochtechnik:
    Cuisine:
      • Medium

      Zutaten

      • Spezielle Küchengeräte

      Zubereitung

      Share

      Weniger Fleisch zu essen scheint der einzig realistische Weg zu sein. Das heißt aber nicht, dass wir weniger leckeres Fleisch essen sollten. Andererseits. Wenn wir Fleisch essen, wählen wir ein schönes Stück vom Metzger oder Hanos aus und bereiten es perfekt zu – natürlich Sous Vide.

      Heute gibt es ein leckeres Stück Rib Eye. Sie können sie natürlich auf verschiedene Arten zubereiten, aber wir setzen auf Komfort und Qualität. Darüber hinaus ist es skalierbar, wenn Sie eine große Gruppe von Essern haben.

      Das Rezept in 30 SekundenSpezielle Küchengeräte:

       

      (Visited 307 times, 3 visits today)

      Zubereitung

      1
      Getan

      Kräuter

      Wir fügen gerne Salz und Pfeffer hinzu, bevor es ins Sous Vide geht.

      2
      Getan

      Sous Vide Bad erhitzen: 54 Grad

      Das Sous-Vide-Bad auf 54 Grad erhitzen. Hier können Sie natürlich variieren, je nachdem, wie gut Sie das Rib-Eye haben möchten. Wir wählen 54 Grad, weil wir Medium rare mögen und erhitzen das Rib Eye nach dem Garen in einer Grillpfanne kräftig. Halten Sie die folgenden Werte ein:

      Rare: 50 - 54 grad
      Medium rare: 54 - 58 grad
      Medium: 58 - 62 grad
      Medium well: 62 - 65 grad
      Well done: 65 - 69 grad
      3
      Getan

      Rib-Eye-Steak in Sous-Vide-Beutel mit Öl und Kräutern geben

      Das Rib Eye mit einem guten Schuss Olivenöl in einen Sous Vide Beutel geben. Wir fügen noch einen Zweig Thymian hinzu, damit die Kräuter in das Fleisch einziehen können.

      4
      Getan

      Rib-Eye-Steak im Sous-Vide-Bad erhitzen

      Legen Sie den Sous-Vide-Beutel mit Rib-Eye-Steak vorsichtig in das Wasser, damit die gesamte Luft entweicht (Sie können natürlich auch saugen, wenn Sie eine solche Maschine haben) aber gleichzeitig kein Wasser eindringt. Kochen Sie das Rib Eye für die empfohlene Zeit. Die Dauer hängt von der Dicke ab. Für dieses 2 Zentimeter dicke Rib-Eye-Steak haben wir 1 Stunde gebraucht. Beachten Sie, dass Sie beim Sous-Vide-Garen problemlos etwas länger bleiben können.

      5
      Getan

      Rib-Eye-Steak aus dem Sous-Vide-Bad nehmen

      Nach Ablauf der Zeit das Rib Eye aus dem Sous-Vide-Bad auf einen Teller nehmen. Etwas Feuchtigkeit wird immer abgegeben - das ist sowohl das Olivenöl als auch etwas Feuchtigkeit aus dem Rib Eye selbst. Je nach Temperatur (selten/mittel selten/gut durchgegart) ist dies weniger (selten) oder mehr (gut durchgebraten).

      Unten seht ihr das Ergebnis unseres mittel seltenen Rib Eye:

      6
      Getan

      Bereiten Sie das Rib-Eye-Steak zum Grillen vor

      Wir grillen unser Rib Eye: Die Maillard-Reaktion sorgt für die schöne knusprige Schicht auf dem Fleisch, was sowohl dem Geschmack als auch der Struktur zugute kommt. Sie können sich natürlich auch für ein Barbecue (möglichst heiß) oder eine andere Form wie das Grillen im Ofen oder sogar das Frittieren entscheiden.

      Zur Zubereitung tupfen wir das Rib Eye mit einem Geschirrtuch trocken und bestreichen es leicht mit Olivenöl.

      7
      Getan

      Grillen

      Das Rib-Eye-Steak von jeder Seite etwa eine Minute in einer möglichst heißen Pfanne grillen:

      8
      Getan

      Etwas Butter mit Knoblauch und Thymian erhitzen

      Am besten schmeckt uns das Rib Eye mit etwas Butter und Knoblauch und Thymian. Dazu etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Zerdrücken Sie einen Knoblauch, um die Aromen freizusetzen, und braten Sie ihn eine Minute lang in der Butter mit einem Thymianzweig. Gelegentlich mit einem Löffel umrühren, um die Aromen zu vermischen.

      9
      Getan

      Das Rib Eye in Stücke schneiden und servieren

      Zum Schluss das Rib Eye in schöne Stücke schneiden und in die Knoblauch-/Thymianbutter geben. Dann ist es Zeit zu dienen. Der Enthusiast kann einige grobe Salzkörner darüber geben.

      Das ist köstlich!

      Recipe Reviews

      There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
      Vorherigen Post
      100% Veganer Burger
      previous
      100% Veganer Burger